Über uns > NEWS > Alex beim Ironman Austria

Alex beim Ironman Austria

Der nächste sportliche Erfolg ließ nicht lange auf sich warten. Alex Hajszan ging auch heuer wieder an seine Grenzen:

Er überquerte die Ziellinie beim Ironman Austria 2018 in 10:03:06.

Der Start begann vielversprechend beim Schwimmen mit einer Zeit von 1:03:37 auf 3,8 km. Leider bereitete ihm danach seine Fahrradkette während des Wettbewerbs Probleme - sie sprang 2 Mal heraus und verfing sich zwischen Rahmen und Zahnkranz... Die Zeit für 180 km Radfahren mit 1.680 Höhenmetern lag dann bei für Alex enttäuschenden 5:15:21

Der Lauf - 42,195 Kilometer Marathondistanz - lief dann nicht schlecht, aber mit 3:35:15 auch nicht ganz wie Alex ihn sich vorgenommen hatte. Fazit: Leider konnte er das angestrebte Ziel von unter 10 Stunden dieses Mal nicht erreichen. 

Wir sind auf jeden Fall sehr stolz auf unseren Variotherm-Athleten und gratulieren Alex zu dieser unglaublich tollen Leistung!

Weitere Informationen zum IRONMAN Austria: www.ironman.com

Fotos: FinisherPix

Variotherm Sportler Alex Hajszan beim Ironman Austria.
Variotherm Sportler Alex Hajszan beim Ironman Austria.
Variotherm Sportler Alex Hajszan beim Ironman Austria.