Über uns > NEWS > Pressegespraech 2018

Pressegespräch bei Variotherm

Nachhaltiges Bauen und Renovieren

Gestern (19. September) freuten wir uns über das zahlreiche Erscheinen der Fachjournalisten bei unserem Pressegespräch. Geschäftsführer Ing. Alexander Watzek präsentierte den Medienvertretern den erweiterten Firmenstandort in Leobersdorf. 

Ein Projekt, das über die Jahre gewachsen ist: Der Platz für die Variotherm-Mitarbeiter wurde zu eng, ein geeigneter Platz zum Forschen und Entwickeln war nötig und der Wunsch nach einem Ort der Begegnung und Kommunikation war groß. So entschied sich Firmenchef Alexander Watzek nach einer langen Planungsphase für diesen umfangreichen Zubau. 

Von Beginn an war klar: Nachhaltigkeit und Baubiologie sind die Kernthemen dieses Bauprojektes – und sie ziehen sich durch alle Bereiche. Start der Planungen war 2016, Fertigstellung des Baus Anfang 2018. 

Gestern war es so weit: Der Zubau wurde beispielgebend für ein Gesamtkonzept für nachhaltiges Bauen und Renovieren der Fachpresse präsentiert. Themen waren:

  • Energiesparendes Heizen und Kühlen
  • Reduzierung des Geräuschpegels
  • Individuelles Lüften und optimale Beschattung
  • Regelung entsprechend des neuesten Standes der Technik
  • Sonnenstrom für eigene Produktionsanlagen
  • Umweltschonende Wassernutzung

Nach der Präsentation führte Alexander Watzek unsere Besucher durch die Produktionshallen von Variotherm. Das Interesse seitens der Journalisten, einen Produktionsbetrieb aus nächster Nähe zu sehen, war groß und endete in zahlreichen Fachgesprächen bei einem köstlichen Buffet im neuen VarioCafé – dem Ort der Begegnung. 

Radio SOL hat einen umfangreichen Beitrag zum Pressegespräch veröffentlicht – einfach reinhören, einfach nachhören.

Impressionen zum Pressegespräch: