Wandheizung mit Zukunft

Als sich die Familie in Zillingtal vor über 20 Jahren für eine Wandheizung entschied, ahnte sie noch nicht, wie nachhaltig dieses System tatsächlich ist. Gegenwind kam seitens Verwandtschaft und Freunden: „So werdet ihr das große Haus nie heizen, schon gar nicht die hohen Räume.“

Doch Variotherm hatte schon damals die perfekte Lösung: Es wurden 110 m² der verputzten System- und Easy-FlexWand und 25 m² Trockenbauwand zum Heizen und Kühlen verbaut. Das Thema Kühlen war noch nicht aktuell. Jedoch wusste man: Es ist möglich!

weitere Infos

 

 

DIE VERPUTZTE WANDHEIZUNG/KÜHLUNG

Nachhaltig. Umweltfreundlich. Ausgezeichnet in Preis und Leistung. Die SystemWand ist ein äußerst effizientes Niedertemperatursystem.

Die SystemWand ist ein Komplett-System für den verputzten Ausbau. Sie garantiert optimale Wärmeübertragung und maximale Funktionalität für Heizen und Kühlen.

 

 

DIE VERPUTZTE WANDHEIZUNG/KÜHLUNG

Hier wurde die SystemWand einfach im Küchenblock integriert. Strahlungswärme inklusive!

 

 

Die SystemWand ist ein Komplett-System für den verputzten Ausbau. Sie garantiert optimale Wärmeübertragung und maximale Funktionalität für Heizen und Kühlen.

 

 

DIE EASYFLEXWAND

Im verputzten Ausbau lassen sich mit der EasyFlex-Wand alle Gestaltungswünsche mit einem Höchstmaß an Flexibilität umsetzen. Nischen, Kuschelwände und gestaltete Wohnlandschaften werden so zu Wohlfühloasen.

Die EasyFlexWand ist somit optimal für die Wohnraum-Wandheizung/Kühlung als auch für gestaltete Heizflächen wie z. B. Kuschelwände oder zentralbeheizte Kachelöfen einsetzbar.

 

DIE MODULWAND

Die ModulPlatten werden wie üblich beim Trockenbau auf Metall- bzw. Holzständerkonstruktionen montiert.

 

DIE MODULWAND

Die ModulPlatten werden wie üblich beim Trockenbau auf Metall- bzw. Holzständerkonstruktionen montiert.

Die Infrarotaufnahmen zeigen den Essbereich. Im Winter geht eine angenehme Strahlungswärme von der Wandheizung aus. Im Sommer sorgt die Wandkühlung für ein angenehmes Raumklima wie im Schatten eines Baumes, ganz ohne Zugluft und Geräusche.

Infrarotbilder zeigen wie die Variotherm Wandheizung/kühlung funktioniert
Schliessen x