DIE SUPER 20 MM

Die VarioKomp Fußbodenheizung bringt Sie auf neue Wohnideen. Mit lediglich 20 mm Aufbauhöhe passt sie sich perfekt an alle Raumgegebenheiten an. Reaktionsschnell und leistungsstark.

Die VarioKomp Fußbodenheizung ist superschlank: Die Fußbodenheizung mit niedriger Aufbauhöhe. Perfekt für den nachträglichen Einbau.

AUFBAU DER VARIOKOMP

Alle Komponenten sind aufeinander abgestimmt. Die speziell gefrästen Noppen der Kompakt-Platte. Das leicht zu biegende, extrem formstabile VarioProFil-Rohr. Die ideale Höhe der optionalen XPS-Isolierplatte und die schnell trocknende Kompakt-Füllmasse.

Mit ihrer extrem geringen Aufbauhöhe von lediglich 20 mm ist sie die optimale Lösung für den nachträglichen Einbau bei einer sanften Sanierung.

 

 

DIE SUPER 20 MM

Die VarioKomp Fußbodenheizung bringt Sie auf neue Wohnideen. Mit lediglich 20 mm Aufbauhöhe passt sie sich perfekt an alle Raumgegebenheiten an. Reaktionsschnell und leistungsstark.

Die VarioKomp Fußbodenheizung ist superschlank: Die Fußbodenheizung mit niedriger Aufbauhöhe. Perfekt für den nachträglichen Einbau.

 

DAS VARIOPROFIL-ROHR

 Optimierte
    Wärmeübertragung
 Erstklassige Putzhaftung
 Hohe Druck- und
    Temperaturbeständigkeit
 Flexibel, leicht biegbar
 100 % Sauerstoff-
   diffusionsdicht

 

 

Die innerste Schicht besteht aus Polyethylen und ist extrem temperaturbeständig. Durch die spiegelglatte Innenoberfläche haben Ablagerungen keine Chance.
Traumhaus am Felsen
von
Fullscreen

Variotherm >  REFERENZEN  >  Traumhaus am Felsen

Projektbeschreibung

Traumhaus am Felsen

Formentera ist ein kleiner Ort zum Verlieben und Leben. Das dachte sich auch der spanische Architekt und Bauherr Marià Castelló und ließ an der Südküste der balearischen Insel ein zauberhaftes Einfamilienhaus entstehen.

Natürlich mit Stil leben

Das Haus gliedert sich in drei Module, die durch gläserne Durchgänge verbunden sind. Auf der Terrasse haben die Bewohner einen atemberaubenden Blick auf den Strand und das türkisblaue Meer. Der Rohbau des Bauwerks wurde in nur neun (!) Tagen errichtet und besteht aus CLT-Massivholzplatten. Durch das Ausheben von Material im Untergeschoss entstanden in Stein gemeißelte Wohnräume. Sie lassen das Haus mit der Natur nahtlos „verschmelzen“. 

Von Grund auf ideal 

An kühlen Tagen sorgt die wassergeführte Fußbodenheizung VarioKomp für behaglich warme Räume. Die Aufbauhöhe von lediglich 20 Millimetern sowie ihr geringes Eigengewicht und die rasche, einfache Montage beeinflussten den Bauherrn. „Sehr wichtig war für mich das Vertrauen in die Technik. Zusätzlich überzeugte mich die Kompetenz von Aitor Eskizabel, dem Geschäftsführer des Variotherm Partners Ostargi Energias Alternativas“, erinnert sich Castelló.

Nachhaltige Zukunft

Im Inneren bleibt das Gebäude bescheiden: Dem Bauherrn war es wichtig, das Haus mit so geringen Ressourcen wie möglich zu errichten und wirtschaftlich zu erhalten. Daher wurde es in Passivhausweise gebaut und an die klimatischen Bedingungen der Insel angepasst: Dank entsprechender Ausrichtung werden einerseits die natürliche Sommerkühlung durch den Meerwind und andererseits Fenster zur Querlüftung genutzt. An besonders heißen Tagen kann das Gebäude über die Flächenheizung zusätzlich gekühlt werden.

Variotherm Produkte: 

160 m2 VarioKomp Trockenbau Fussbodenheizung

Fotocredit: Marià Castelló