HEIZEN UND KÜHLEN

Heizen und Kühlen über Boden, Wand und Decke

Mit einer Flächenheizung und -kühlung passt das Raumklima! Heizen und Kühlen über Boden, Wand und Decke – so bleibt Ihr Zuhause im Winter kuschelig warm und im Sommer angenehm kühl. Wir empfehlen eine Kombination aus Fußboden, Wand und Decke. Grundsätzlich bieten Wände die größte Austauschfläche, daher ist die Strahlungswärme bei Wandheizungen besonders gut spürbar.

An großen Fensterflächen und kalten Außenwänden bauen Bodenkanalheizungen und Heizleisten blitzschnell einen Warmluftschleier auf – die Kälte bleibt draußen. 

Perfekt kombiniert: Boden, Wand und Decke

Heizen oder Kühlen? Oder beides? Das können die Variotherm Heiz- und Kühlsysteme für Boden, Wand und Decke.

Wohlfühlen mit Flächenheizungen und -kühlungen für Boden, Wand und Decke. Welches System ist ideal für Ihre Bedürfnisse?

Wir empfehlen eine Kombination aus Fußboden, Wand und Decke. Grundsätzlich bieten Wände die größte Austauschfläche, daher sorgen Wandheizungen dafür, dass die Strahlungswärme für den Menschen gut spürbar ist.

Für heiße Sommertage empfehlen wir eine Wand- und/oder Deckenkühlung. Anstelle von warmem Wasser fließt 16-20 °C kaltes Wasser durch die Rohre. Die Räume werden angenehm gekühlt – frei von Zugluft und völlig geräuschlos.