SERVICE > Wissen

Was kann mit der EasyFlex-Wandheizung gestaltet werden?

Das Bad kann dank EasyFlex-Wand zu einem Ort des Wohlbefindens und Wohlfühlens werden.

Schlanke EasyFlex

Die EasyFlexWand zeichnet sich durch ihren schlanken Aufbau und engen Rohrabstand ab 77 mm aus. Dadurch ist die Wandheizung und –kühlung optimal für Speicherwände, beheizte Wohnlandschaften, Kachelöfen, Sitz- oder Kuschelecken usw. geeignet. 

Den Gestaltungsmöglichkeiten sind keine Grenzen gesetzt: Keramik, Verputz, Natursteine, Cotto, Holzbänke und vieles mehr ist möglich. 

Das Bad kann dank EasyFlex-Wand zu einem Ort des Wohlbefindens und Wohlfühlens werden.

Duschtrennwände und Badewannensockel strahlen im Handumdrehen behagliche Wärme ab. Dadurch wird sowohl dieser Gestaltungsbereich als auch der restliche Raum wohlig warm temperiert.

Sie träumen von einem stubenreinen Kachelofen? Dann hat Variotherm mit dem zentralbeheizten Kachelofen die optimale Lösung. Dieser kann einfach an die Warmwasser-Zentralheizung angeschlossen und ohne eigenen Kaminzug betrieben werden. 

 

 

 

<< zurück