SERVICE > LEXIKON

Lexikon für Heizen und Kühlen

Damit Sie sich im Fachjargon zurecht finden, haben wir hier für Sie die wichtigsten Ausdrücke zusammen gestellt.

 

Unsere Aufgabe ist es, die für Sie beste Heiz- und Kühllösung zu finden.

Damit Sie sich im Fachjargon zurecht finden, haben wir hier für Sie die wichtigsten Ausdrücke zusammen gestellt. 

Klicken Sie einfach auf den gewünschten Buchstaben.

 

 

T

Temperaturspreizung

Die Differenz zwischen Vorlauftemperatur und Rücklauftemperatur.

Trockenbau

Raumbegrenzende und bauteilbekleidende Konstruktionen des Ausbaus für Wand, Decke und Boden, die in trockener Bauweise montiert werden. Bei der Bearbeitung der Oberfläche können allerdings feuchte Materialien verwendet werden (z.B. Verspachteln). Trennwände aus Mauerwerk, Rabitz- und Stuckdecken sowie Holzkonstruktionen, wie sie von Zimmerern und Tischlern erstellt werden, gehören nicht zum Trockenbau. 

Taupunkt

Wird auch Kondensationspunkt genannt. Die Luftfeuchtigkeit beträgt am Taupunkt immer 100 %, d.h. es kann nicht mehr Wasserdampf aufgenommen werden. Wenn die Temperatur sinkt oder die Raumfeuchtigkeit steigt, entsteht Kondenswasser. Dieses ist Nährboden für Schimmelbildung

Thermostat

Ein Thermostat misst die Temperatur und vergleicht diese mit einem selbst definierten Sollwert. Durch diesen Abgleich wird die Heizleistung entsprechend geregelt.

 

zurück zur Übersicht